Ernährung und
Lebensstil
á la Ayurveda

Das naturgegebene Potential voll ausschöpfen

Sie wollen ohne alterstypische Behinderungen Ihre Lebensspanne auskosten? Sie wollen sich wohl fühlen und gesund sein? Dann folgen Sie den Empfehlungen des Ayurveda, der altindischen Weisheitslehre vom langen, guten Leben. Wenn Sie Ayurveda in Ihrem Alltag verankern:

  • schöpfen Sie ihr volles, naturgegebenes Potenzial aus,
  • erlangen Sie einen Zustand von Glück und Harmonie,
  • geben Sie Impulse zur Verjüngung und Entfaltung von Schönheit,
  • sind Ihre Körpergewebe stabil und gut entwickelt,
  • fördern Sie Ihre Sinnesfunktionen,
  • unterstützen Sie Ihren Stoffwechsel und Ihre Verdauungskraft,
  • beugen Sie chronischen Erkrankungen, Hautbeschwerden und Übergewicht vor.

Gratis E-Booklet für Sie

Um die Empfehlungen des Ayurveda anwenden zu können, ist die Kenntnis der Konstitutionslehre unabdingbar. In diesem Booklet erkläre ich sie und zeige Ihnen obendrein, wie Sie Ihre Konstitution ermitteln können.  Begeben Sie sich mit mir auf eine Forschungsreise zu Ihrem Ich. Klicken Sie einfach den Anforderungsbotton!

Mit Ayurveda die innere Mitte finden

Genuss ohne Reue

Welche Lebensmittel Sie auswählen, wie Sie diese zubereiten und essen – all das beeinflusst Ihr Wohlbefinden. Ernährung als auch Lebensweise können Ihrer Gesundheit förderlich, aber auch abträglich sein. Wie, das ist von Mensch zu Mensch verschieden.

Vata, Pitta, Kapha

Für diese Analyse wird im Ayurveda ein Modell angewandt, das jeden Menschen als Kombination von drei energetischen Prinzipien (Doshas) und fünf Elementen (Luft, Raum, Feuer, Wasser, Erde) betrachtet. Das Vata-Dosha besteht aus Luft und Raum, das Pitta-Dosha aus Feuer und Wasser, das Kapha-Dosha aus Erde und Wasser. Die Kombination der Doshas bestimmt die persönliche Konstitution, ist eine Art genetischer Fingerabdruck – einmalig und unverwechselbar.

In Balance leben

Befinden sich die Doshas im Gleichgewicht, ist der Mensch gesund. Wenn nicht, droht Krankheit. Ziel sämtlicher Maßnahmen im Ayurveda ist, die Balance der Doshas wieder herzustellen. Ich erarbeite mit Ihnen, wie Sie Ihren täglichen Speiseplan und Alltag konstitutionsgerecht ausrichten. Dafür gebe ich Ihnen bewährte Praxistipps an die Hand, die sie ohne großen Aufwand anwenden können.

Ernährung mit Genuss

Lassen Sie sich begeistern von einer Ernährung, die alle Sinne anspricht, frische und regionale Produkte bevorzugt, duftende und aromatische Gewürze einsetzt, Wohlgeschmack und Genuss verspricht. Erleben Sie, wie Sie mit verblüffend einfachen Maßnahmen Ihren Tagesablauf ayurvedisch gestalten und sich damit selbst verwöhnen.

Ob Jung oder Alt, jeder profitiert von ayurvedischer Ernährung und Lebensführung. Denn sie ist immer maßgeschneidert, setzt auf Genuss statt Verzicht.

Wie Sie mit Ayurveda Ihr Leben bereichern

Von der Beratung zur schnellen Anwendung

Ich biete Ihnen eine kompetente und zielgerichtete Einführung in ayurvedischen Lifestyle und ayurvedische Ernährung. Dieses Coaching erlaubt eine schnelle, effektive und vor allem sachgerechte Anwendung der ayurvedischen Empfehlungen. Wenn Sie eine Leistung buchen wollen, klären wir als erstes Ihre Zielstellung und wie wir sie umsetzen können. Dann folgt die Bestimmung Ihrer Konstitution. Sie ist die Basis für die Analyse und Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten und Ihres Lebensstils. In diesem Zusammenhang betrachten wir zunächst Stoffwechsel, Verdauung, Anatomie, Persönlichkeitsmerkmale, Gewohnheiten und Lebenskraft. In einem weiteren Schritt erfassen wir Ihren  individuellen Tagesablauf und Ihr Ernährungsverhalten. Darauf aufbauend erfolgt eine Beratung zu Nahrungsmitteln, Gewürzen, Nahrungsergänzungsmitteln und wünschenswerter Tagesstruktur. 

Bei diesen Themen helfen Ihnen die ayurvedischen Empfehlungen

  • Detox | innere Reinigung,
  • Abnehmen | Stoffwechselaktivierung,
  • Immunkraft,
  • Erschöpfung | Energieverlust,
  • Stressabbau,
  • Schlafstörungen,
  • Appetitlosigkeit,
  • Alterungsprozesse | Verjüngung,
  • unreine Haut | Körperpflege
  • Stärkung der Gesundheit.

Ihre Investition

Ich begleite Sie individuell und fachlich kompetent. Sie erhalten theoretisches Wissen, praktische Tipps, Kochrezepte und -praxis. Zudem arbeiten wir an Ihrer inneren Haltung (Mindset), um die neuen Gewohnheiten nachhaltig zu verankern.  Wenn Sie mögen, können Sie ihr neues Wissen zusätzlich in meinen Workshops und anderen Veranstaltungen vertiefen.

Preisliste

In einem kostenlosen telefonischem Vorgespräch (15 Minuten) beantworte ich Ihre Fragen. Um die Beratung nachhaltig in Ihrem Leben zu verankern, rechnen Sie bitte je nach Problemstellung mit drei bis fünf Coachingstunden. Welche Leistungen Sie konkret wünschen, stellen wir gemeinsam zusammen.

Wählen Sie Ihr passenden Modell

  • Einzelstunde 100 €
  • 3-Stunden-Paket 290 €
  • 5-Stunden-Paket 480 €

Für Kochpraxen wird je nach Aufwand ein Aufschlag für Lebensmittel,
Vor- und Nachbereitung ab 30 € erhoben.

Geteilte Freude, ist doppelte Freude

Coachingleistungen können auch für Kleingruppen gebucht werden. Für jede Person, die zusätzlich teilnimmt, wird ein Aufschlag von 35% auf den Stunden-/Paketpreis erhoben.

Tipp: Laden Sie doch Freunde zu einem Ayurveda-Treffen ein und geben Sie Ihnen Impulse für ein langes, gutes Leben. Gern kümmere ich mich um die Location und suche für Sie den passenden Wohlfühlort. Der Preis wird individuell vereinbart.

Über Ayurveda

Das Sanskrit-Wort Ayuh lässt sich übersetzen mit „Verbindung von Körper, Seele und Geist, die Grundlage des Lebens schafft“. Das Wort Veda bedeutet Wissen.  Ayur-Veda kann auf Deutsch gut mit „Wissen vom Leben“ beschrieben werden. Die altindische Wissenslehre hat ihren Ursprung in Indien beziehungsweise Sri Lanka. Mündliche Überlieferungen soll es seit mindestens 5.000 Jahren geben.

Lange gut leben

Ayurveda ist darauf ausgerichtet, dass der Mensch seine Lebensspanne ohne alterstypische Behinderungen voll ausschöpfen kann. Es geht in erster Linie um die Stärkung der Gesundheit, damit der Körper Krankheiten widersteht.  Dabei werden Körper, Geist und Seele als ganzheitliches System aufgefasst.

Ayurveda in Asien anerkannte Volksmedizin

Heutzutage wird für rund ein Drittel der Menschen auf der Erde  Ayurveda als Volksmedizin praktiziert, vornehmlich im südasiatischen Bereich. Dort ist er der konventionellen Medizin gesetzlich gleichgestellt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Ayurveda-Medizin als medizinische Wissenschaft anerkannt [Deutsches Ärzteblatt 2013: Ayurveda – Traditionelle Indische Medizin: Mehr als ein Wellnesstrend].

Mehr als Ölmassagen und Stirnölguss

In Westeuropa und Deutschland hat  Ayurveda vor einigen Jahrzehnten über luxuriöse Wellnessangebote (Ölmassagen, Stirnölguss) Verbreitung gefunden. Inzwischen ist er im Gesundheitswesen als naturheilkundliches, komplementäres medizinisches Verfahren angekommen.

Ihre Ayurveda-Expertin Marion Voigt

teilt mit Ihnen gern ihr Wissen, wie Sie mit Ayurveda Ihren Körper stärken, Ihre Seele nähren und Ihren Geist klären.

Yoga bei Marion Voigt: Porträt der Yoga-Lehrerin